Newsbeitrag

Ostsee-Wochenende endet sehr erfolgreich für STV-Kids >
< Kreis-, Kinder- und Jugendspiele beim Olbernhauer Tennisclub

29.06.2020

Von: KT

DTB B-Oberschiedsrichter Ausbildung erstmalig im STV durchgeführt


Am 20. und 21. Juni 2020 hat der Sächsische Tennis Verband mit seinem ersten eigenständigen Lehrgang 9 neue DTB B-Oberschiedsrichter ausgebildet. Der unter der Leitung von 2 A-Oberschiedsrichtern stehende Kurs fand in der Sportschule Egidius Braun in Leipzig statt.

Am Samstag wurden den Teilnehmer*innen viele Inhalte aus den ITF-Tennisregeln und den Spielregeln vermittelt. Am Sonntag waren dann die DTB-Wettspielordnung und die Turnierordnung auf dem Tagesplan, bevor zum Abschluss der 2 intensiven Tage eine Schriftliche Prüfung abgelegt wurde. Immerhin musste jeder dabei mindestens 75% der 40 Prüfungsfragen richtig beantworten.
Besonders erfreulich: Alle Teilnehmer*innen aus dem STV haben diese Herausforderung gemeistert und sind nun DTB B-Oberschiedsrichter*in.

Ein besonderer Dank gilt den beiden Kursleitern Maren Neudeck und Jörg Kutkowski, die den Lehrgang absolut professionell vorbereitet und den teilweise sehr trockenen Lernstoff mit vielen praktischen Beispielen gut aufgelockert und näher gebracht haben.

Wir wünschen allen, die ihre neue Lizenzstufe errungen haben, viel Erfolg bei der Arbeit als Oberschiedsrichter – sei es in der Regionalliga oder bei den Turnieren des Sächsischen Tennis Verbandes.