Newsbeitrag

Emily Welker sorgt für sächsischen Erfolg >
< Zwei ostdeutsche Oldies-Hallentitel bleiben in Sachsen

08.03.2020

Großer Kampf um LK-Punkte bei der Jugend und den Erwachsenen


Teilnehmer des Jugend-LK-Turniers der Tennisschule TAM aus Leipzig.

Vergangenes Wochenende fanden im Aktiv Sporthotel Pirna und in der Tennishalle Pappritz zwei LK-Tagesturniere statt. Der Samstag stand im Zeichen der Jugend. Nachdem es im letzten Jahr zum selben Termin und im Januar dieses Jahres eine sehr hohe Nachfrage nach dieser Veranstaltung gab, ließ die Resonanz diesmal zu wünschen übrig. Leider waren am Samstag beim Jugend-LK-Turnier lediglich 15 Junioren in den Altersklassen U 14 und U 18 am Start. Die ausgeschriebenen Mädchenkonkurrenzen mussten mangels Meldungen abgesagt werden.

Beim 15. LK-Turnier Oberelbe am Sonntag in Pirna und Dresden-Pappritz fielen die Meldezahlen zufriedenstellend aus. Bei den Damen konnte eine Aktiven- und eine Damen 40-Konkurrenz ausgespielt werden. Bei den Herren gab es mit 28 gemeldeten Spielern lediglich eine Aktiven-Konkurrenz, denn die ausgeschriebenen Altersklassen wurden zusammengelegt, zumal der Großteil der Herren 40 ohnehin von vornherein bei den Aktiven gemeldet hatte.

Das Wochenende genutzt, um viele LK-Punkte zu sammeln, hat insbesondere Jan Treiber (TC Chemnitz-Altendorf), welcher an beiden Tagen vier klare Siege feiern konnte. Herzlichen Glückwunsch dazu. Erfreulich festzuhalten ist, dass die Tagessieger aus vielen verschiedenen Vereinen kamen. Zu den glücklichen Gewinnern mit zwei Tagessiegen zählen:

Junioren U 14:
Lennart Töpfer (TC Rosenthal), Ludwig Schnöring (BSV Chemie Radebeul Grün-Weiß) und Julian von Durschefsky (Leipziger SC 1901)

Junioren U 18:
Jan Treiber (TC Chemnitz-Altendorf)

Damen Aktive:
Leonie Schumann (TC Blau-Gelb Bad Lausick) und Celina Burdusudis (ETC Crimmitschau)

Damen 40:
Mareike Maschke (Tennisclub Pulsnitz) und Diana Wenzel (TC Halle Böllberg 53)

Herren Aktive:
Sergej Makaschin (Leipziger TC 1990), Robert Pache (SV Dresden Mitte 1950), Omar Hajosman (1. TC Pirna), Stephan Habiger (TC Hof), Jürgen van Kolck (USV TU Dresden), Jan Treiber (TC Chemnitz-Altendorf) und Christian Pahlke (TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz)

Den Abschluss der diesjährigen Winterturniersaison des LK-Turnierservice bildet die 8. Midnight-Session in der Woche vom 30.03. bis 03.04.2020 in Pirna.

Alle Ergebnisse des Jugend-LK-Turniers finden sich hier, die des 15. LK-Turniers Oberelbe finden sich hier.

Susann Kirsch
Foto: Susann Kirsch