Newsbeitrag

E-Kader-Lehrgang U 11 mit attraktivem Rahmenprogramm gespickt >
< Klara Schmitt und die Brüder Fabian und Florian Daffner siegen bei 5. Waldheimer Junior-Cup

24.04.2018

Lucas Graichen gewinnt 6. Weinböhlaer Sandplatz-Open


Richard von Koslowski.

Lucas Graichen.

Richard von Koslowski, Lucas Graichen und Elias Pöschke (von links).

Bei strahlendem Sonnenschein fanden am 21./22.04.2018 die 6. Weinböhlaer Sandplatz-Open statt. Im Feld der 16 Spieler waren mit Richard von Koslowski, Andreas Baumung und Nils Jung auch drei Lokalmatadoren des gastgebenden 1. TC Weinböhla am Start.

Der topgesetzte Richard von Koslowski konnte sich mit zwei klaren Siegen mit 6:1, 6:2 gegen Hytham Elsadek (TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz) und mit 6:3, 6:0 gegen Nils Jung souverän bis ins Halbfinale vorspielen, wo er von der verletzungsbedingten Aufgabe von Peter Janosi (TV 1990 Großenhain) profitierte. Der an Position zwei gesetzte Lucas Graichen (TG Stadtpark Chemnitz) gewann sein Achtelfinale ebenfalls sehr souverän gegen Marcus Raschke (BSC Rehberge 1945) mit 6:1, 6:1. Im Viertelfinale lieferte er sich mit Robin Benz (SV Dresden Mitte 1950) ein sehenswertes Match. Lucas konnte sich aber mit 6:3, 6:4 durchsetzen. Im Halbfinale traf er auf Elias Pöschke (SV 1919 Grimma), der phasenweise sehr gut mithalten konnte sich aber zum Schluss doch mit 6:4, 6:2 beugen musste.

In einem teilweise hochklassigen Finale verlangten sich Richard von Koslowski und Lucas Graichen gegenseitig alles ab. Schließlich war es eine Frage der Zeit, bis sich der 20 Jahre jüngere Lucas mit seinem sehr intelligenten Spiel verdient mit 7:6, 6:3 durchsetzen konnte und den Turniersieg feierte. Der dritte Platz ging kampflos an Elias Pöschke, da Peter Janosi aufgrund seiner Verletzung nicht mehr spielen konnte.

Das Finale der Nebenrunde bestritten Frank Jabin (SG Leipziger Verkehrsbetriebe) und Markus Raschke. Hier hatte Frank Jabin das bessere Ende auf seiner Seite und entschied die Nebenrunde nach einem 6:2, 2:6, 10:5 für sich. Den dritten Platz sicherte sich Andreas Baumung (1. TC Weinböhla) mit einem 3:6, 7:6, 10:4-Sieg gegen Ullrich Zawadzki (TV Kurpark Klotzsche).

Rundum zufriedene Turnierteilnehmer, viele Zuschauer und ein tolles Wetter lassen darauf hoffen, dass die 7. Weinböhlaer Sandplatz-Open im August genauso erfolgreich werden.

David Herrmann