Newsbeitrag

Erfolgreiches Steffi-Graf-Turnier der Altersklasse U 12 in Weinböhla >
< Teilnehmerrekord und eine Premiere beim 6. Dresdner Jüngsten Cup

12.03.2018

Gute Beteiligung beim 4. LK-Turnier Oberelbe


Lorenzo Manfredini und Gabriele Congedo (von links).

46 Teilnehmer waren am Sonntag, dem 11.03.2018, beim 4. LK-Turnier Oberelbe im Sportpark Dresden und im Aktiv Sporthotel in Pirna zu Gast. Die mit 16 Damen quantitativ gut besetzte Konkurrenz sowie die Juniorenkonkurrenz der U 18 fanden in Pirna statt und die 23 Herren spielten den ganzen Tag über in Dresden um wichtige LK-Punkte. Wie bei LK-Turnieren, bei denen es viele Spiele auf Augenhöhe gibt, üblich, gab es zahlreiche enge und spannende Matches zu sehen.

Als „Turniersieger“ mit zwei Tagessiegen fühlen konnten sich am Ende Dennis-Andreas Sacaleanu (ESV Dresden) bei den Junioren U 18, Larissa Dange, Luisa Kuczmierczyk, Louisa Hoffmann, Katrin Racynzki (alle VfB Hermsdorf), Heidi Keil (Neugersdorfer TC) und Claudia Jordan (Tennisclub Pulsnitz) bei den Damen sowie Lucas Graichen (TG Stadtpark Chemnitz), Gabriele Congedo (TSV Rotation Dresden 1990), Omar Hajosman (1. TC Pirna), Tim Hoidis (TA SV Böblingen) und Mathias Tkocz (TC Markkleeberg) bei den Herren.

Die Midnight-Session in der Woche vom 19. bis 23.03. in Pirna wird für diese Wintersaison das letzte LK-Turnier des LK-Turnierservice sein. Hierfür kann man sich noch bis Freitag, den 16.03.2018 anmelden.

Susann Kirsch