Newsbeitrag

Offene Ostdeutsche Meisterschaften U 21: Zwei LTC-Spielerinnen machten Ende unter sich aus >
< 2021 feiert der STV mit seinen Mitgliedvereinen die 30+1 Feier

15.07.2021

Von: Anja Lauterbach

Erzgebirgsspiele am 10.07.2021


Bereits im siebenten Jahr in Folge durfte der Olbernhauer Tennisclub e.V. auch in diesem Jahr wieder die Erzgebirgsspiele in der Sportart Tennis im Rahmen der Kreis-, Kinder- und Jugendspiele des Kreissportbundes Erzgebirge auf der Anlage des Vereins in Olbernhau ausrichten.

Das Wetter hätte besser nicht sein können, als am 10.07.2021 insgesamt 19 Kinder- und Jugendliche hoch motiviert in das Wettkampfgeschehen einstiegen. Neben den 17 Sportlerinnen und Sportlern aus dem gastgebenden Verein, dabei auch vielen Neumitgliedern, die erstmalig an einem Tenniswettkampf teilnahmen, freuten wir uns über die Teilnahme zweier talentierter Spieler vom TC Eibenstock bzw. dem TC Sachsenring Zwickau. Ausgetragen wurden Einzelwettbewerbe in den Altersklassen U10, U12, U14 und U16.

Angefeuert von ihren Eltern und Großeltern stellten die Kinder unter Beweis, dass sie trotz des coronabedingt eingeschränkten Trainings der vergangenen Monate sehr gute Leistungen abliefern können und vor allem stand ihnen der Spaß und die Freude am Spiel ins Gesicht geschrieben. Viele Begegnungen verliefen wegen der spielerischen Ausgeglichenheit sehr spannend.

Es hat sich auch wieder gezeigt, dass der OTC viele Talente in seinen Reihen hat, die erst seit kurzer Zeit das Spiel mit dem gelben Filzball erlernen und dabei bereits erstaunliche Erfolge erzielt haben. Dabei profitieren Sie vom regelmäßigen Training, welches durch den erfahrenen tschechischen Trainer Petr Gillich geleitet und von Vereinsmitgliedern ehrenamtlich unterstützt wird.

Bedanken möchten wir uns bei den zahlreichen Helfern und Schiedsrichtern sowie den Eltern und Trainern der auswärtigen Vereine, die ihren Schützlingen die Teilnahme am Wettkampf ermöglicht haben. Es bleibt zu wünschen, dass sich die Anzahl der Spielerinnen und Spieler aus den Vereinen im Erzgebirgskreis in den nächsten Jahren stetig erhöhen wird.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

U 10 Kleinfeld Anfänger – (alle OTC)

1. Platz – Felix Ullmann

2. Platz – Mia Zitzmann

3. Platz – Mila Buschbeck

U 10 Kleinfeld Fortgeschrittene

1. Platz – Leon Drechsel (OTC)

2. Platz – Jakob Friedrich (TC Sachsenring Zwickau)

3. Platz – Diaro Legler (OTC)

U 12

1. Platz – Ansgar Schulze (TC Eibenstock)

2. Platz – Franz Kaden (OTC)

3. Platz – Cian-Maurice Steinert (OTC)

U 14. (alle OTC)

1. Platz – Jannes Weitzmann

2. Platz – Johannes Wappler

3. Platz – Elia Glöckner

U 16 (alle OTC)

1. Platz – Fritz Wunderlich

2. Platz – Lina Teichmann

3. Platz – Felicitas Ehrler

  • Schnuppertraining für Erwachsene: jeden Dienstag von 19.00-20.00 Uhr (keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich)
  • Kindertraining: jeden Mittwoch von 16.00-17.00 Uhr (weitere Trainingstermine nach Abstimmung)
  • Kontakt: E-Mail: info@olbernhauer-tc.de