Newsbeitrag

Blasewitzer Damen starten mit Niederlage in München in die Zweitligasaison >
< Dunlop-Cup-Ost: Nadja Meier und Jonas Erdmann holen Titel, Sachsen gehen beim SV-Dresden-Mitte-Cup leer aus

03.05.2018

Steffi-Graf-Turnierserie in Grimma zu Gast


Mit Ansgar Thiele und Adrian Böhme konnten sich am vergangenen Wochenende gleich zwei Talente vom SV TuR Dresden in die Siegerlisten der Steffi-Graf-Turnierserie eintragen. Stattgefunden hat das Kräftemessen der jungen Tennisspieler auf der Anlage des SV 1919 Grimma e.V.

Aufgrund der geringen Beteiligung konnten für die Mädchen-Konkurrenz keine Spiele durchgeführt werden. Die männlichen Teilnehmer der Altersklasse U 10 spielten ihren Sieger in Gruppenspielen aus. Mit zwei klaren Zweisatzsiegen distanzierte Ansgar Thiele seine Konkurrenten Cedric Schütze (7:6, 6:2, ebenfalls SV TuR Dresden) und Jorge Tomas Herrera Sanchez (6:3, 6:3, TV Gelb-Weiß Görlitz) deutlich.

In der Altersklasse U 9 wurden zunächst in zwei Gruppen die jeweils besten Spieler ermittelt, welche sich anschließend im Finale duellieren sollten. Hier kristallisierten sich in teilweise sehr engen Spielen Adrian Böhme und der Grimmaer Hans Kramm als Gruppensieger heraus. Nach einem ausgeglichenen ersten Satz unterlag die heimische Nachwuchshoffnung im Endspiel jedoch klar mit 4:6, 2:6 dem verdienten Sieger Adrian Böhme.

Nächste Stationen der Steffi-Graf-Turnierserie sind am 06.05.2018 der TV Grün-Weiß-Machern (U 9 / U 10) und die SG Leipziger Verkehrsbetriebe (U 12).

Frank Zimmermann