Newsbeitrag

16. McDonald's Junior Open - Lola Giza erst im Halbfinale gestoppt >
< Nikolai Barsukov beim DTB Lehrgang

21.12.2018

Team STV gewinnt Steffi-Graf-Talent-Cup 2018 überlegen


Das siegreiche sächsische Team.

Siegerehrung mit allen Teilnehmern des Steffi-Graf-Talent-Cups 2018.

Schon traditionell wird im Dezember der Steffi-Graf-Talent-Cup der Altersklasse U 11 in Leipzig ausgetragen. Bei dem Wettkampf, der der Vorbereitung zum DTB-Talent-Cup 2019 diente, startete je ein Team der Tennisverbände Thüringen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen. Neben Tennis (Einzel und Doppel) wurden wie immer athletische Übungen aus dem Programm des DTB-Talent-Cups sowie ein Mannschaftsspiel (Hockey) absolviert.

Jedes Team besteht dabei aus drei Mädchen und drei Jungen. Die sächsischen Teilnehmer werden vom zuständigen Landestrainer U 11, Sascha Ruppert, nominiert. In diesem Jahr waren für Team STV Rosalie Kretzschmar (TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz), Marie Klitsch (Leipziger SC 1901) und Daria Barsukov (TV Machern Grün-Weiß) sowie Ansgar Thiele, Cedric Schütze (beide SV TuR Dresden) und Friedrich Hiebel (Leipziger SC 1901) am Start. Und die sächsischen Kids ließen ihren Konkurrenten nicht den Hauch einer Chance, schlugen die Auswahlmannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern (60:0), Thüringen (56:4) und Sachsen-Anhalt (55:5), waren dabei jeweils sowohl auf dem Tennisplatz als auch bei Athletik und Hockey haushoch überlegen und sicherten sich folglich souverän den Steffi-Graf-Talent-Cup U 11 2018. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Teams aus Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Der diesjährige Steffi-Graf-Talent-Cup unterstrich einmal mehr, dass Team STV unter den Ostverbänden sehr gut dasteht. Dennoch dürfte es schwer werden, beim DTB-Talent-Cup 2019 in Essen das Niveau des erfolgreichen Teams von 2018 zu erreichen. Es bleibt somit abzuwarten, wie sich die Mannschaft im kommenden Jahr im bundesweiten Vergleich schlägt, denn im Jahrgang 2008 fehlt sowohl bei Mädchen als auch Jungen die Breite, sodass schon frühzeitig einige jüngere Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge 2009 & 2010 ins Team eingebunden werden sollen, die durch ihre Teilnahme schon wertvolle Erfahrungen für das darauffolgende Jahr sammeln können. Indes erhält der Steffi-Graf-Talent-Cup zukünftig einen neuen Termin, denn zum bisherigen Austragungsdatum im Dezember muss er ab 2019 voraussichtlich dem neu konzipierten Jahresmasters der Steffi-Graf-Turnierserie weichen, sodass der nächste Steffi-Graf-Talent-Cup U 11 vermutlich erst im April 2020 ausgespielt wird.

Weitere Informationen zum Steffi-Graf-Talent-Cup finden sich hier.

Susann Kirsch, Antonia Preißler-Szelig
Fotos: Kerstin Teichert