Der Referent für Regelkunde und Schiedsrichterwesen informiert :


Nachholtermine für Fortbildungen !

Lizenzverlängerung für D-Schiedsrichter

Im Oktober fanden 8 Fortbildungslehrgänge für die D-Schiedsrichter*innen statt, deren Lizenz zum 31.12.2020 abläuft. Jeder, der diese Lizenz verlängern wollte, konnte an einem der angebotenen Kurse teilnehmen. Insgesamt haben 94 D-Schiedsrichter*innen an den Präsenz-Fortbildungen teilgenommen und verlängern somit die Gültigkeit ihrer Lizenz bis zum 31.12.2023.

Da seit 2020 eine Neue Ausbildungsordnung gilt, haben wir uns entschieden, auch diejenigen für die Lehrgänge im Januar 2021 zuzulassen, die in diesem Jahr noch an keiner Präsenz-Fortbildung teilnehmen konnten. Die Nachholtermine sind unter Fortbildung 2020 zu finden.

Wer an Fortbildungen nicht teilnimmt, kann seine Lizenz verlieren.


Deadlines

31.12.2020         B-Oberschiedsrichter        Meldung der Einsätze in 2020          C   DD   L

31.12.2020         C-Oberschiedsrichter        Meldung der Einsätze in 2020          C   DD   L

05.01.2021         D-Schiedsrichter                  Fortbildung am 08.01.2021               Leipzig

05.01.2021         B-Oberschiedsrichter         Fortbildung am 09.01.2021               Leipzig

05.01.2021         D-Schiedsrichter                  Fortbildung am 09.01.2021               Leipzig

12.01.2021         D-Schiedsrichter                  Fortbildung am 16.01.2021               Chemnitz

19.01.2021         D-Schiedsrichter                  Fortbildung am 23.01.2021               Dresden


Neue Ausbildungsordnung

Seit Februar 2020 gibt es im Sächsischen Tennis Verband eine neue Ausbildungsordnung für Schiedsrichter und Oberschiedsrichter.

Alle bisherigen Lizenzen behalten ihre Gültigkeit - sofern diese fristgerecht verlängert wurden und nicht bereits abgelaufen sind. Die Modalitäten für die Lizenzverlängerung sowie für Ausbildungen und Fortbildungen sind ab sofort in dieser Ausbildungsordnung verbindlich geregelt und an DTB Vorgaben angepasst.

Die wichtigsten Erläuterungen sind unter „Ausbildungsordnungen” veröffentlicht.

Wer seine Lizenz nicht ordnungsgemäß verlängert, kann diese verlieren.


Regeländerungen

Regel 29    Kontinuierliches Spiel

a.  Zwischen den Punkten sind höchstens fünfundzwanzig (25) Sekunden erlaubt.
     Between points, a maximum of twenty-five (25) seconds is allowed.