Regionstraining

Im Rahmen des STV-Jüngstenkonzepts ist für die Kinder U11, welche sich im Förder- und Sichtungsprogramm des Verbandes befinden, ein Regionstraining vorgesehen. Ab der Sommersaison wird punktuell in den Tennisbezirken des Verbandes ein solches Training des STV in Zusammenarbeit mit seinen Kooperationspartnern angeboten. Ziel ist es ein gemeinsames Leistungstraining der leistungsstärksten Kinder einer Region zu realisieren.

Elternsprecher / Elternteam

  • Tennisbezirk Dresden: Ronny Böhme und Ronny Thiele
  • Tennisbezirk Leipzig: Jana Hoffmann
  • Tennisbezirk Chemnitz: Britta Ruppert

Die Elternsprecher sollen Ansprechpartner bei noch offenen Fragen seitens der Eltern im Beziehungsfeld Sportler - Trainer - Eltern darstellen. Sie können ihnen eventuell aus ihrer eigenen Erfahrung heraus vielleicht kleine Tipps im Umgang mit ihrem Kind geben. Weiterhin haben sich diese Eltern bereit erklärt bei einzelnen Maßnahmen unterstützend behilflich zu sein. Wenn sie auch Interesse haben in diesem Elternteam sich zu engagieren, dann wenden sie sich bitte an den Landestrainer Sascha Ruppert.

Entwicklungsberatung / Entwicklungsgespräch

Folgende Personen stehen ihnen gern für ein Entwicklungsgespräch zur Verfügung, in welchem sie gern Auskunft auf ihre noch offenen Fragen zum Leistungsprofil ihres Kindes erhalten:

Folgende Themen können Inhalt dieses Gespräches sein:

  • Einschätzung und Beurteilung des Leistungsstandes
  • Hilfe bei der Entwicklung einer gemeinsamen Zielsetzung
  • Hilfe bei der Erstellung einer Saisonplanung
  • Erläuterung der Aufgaben der einzelnen „Institutionen“ (Welche Rolle spielen Trainer / Eltern / Verband?)
  • Hilfestellung bei der Vermittlung von Kooperationspartnern, z. B. Physiotherapie, Mentaltraining, …
  • Vorstellung von möglichen Modulen

Bei Interesse vereinbaren sie bitte einen Termin.